Sonntag, 28. Juli 2013

[Ganzes Gericht] Wiener-Tomaten-Pfanne

Wiener-Tomaten-Pfanne


Zutaten (für 5 Portionen):

- 4 Geflügel-Wiener
- 8 Champignons
- 400g Nudeln
- 3 Stangen Lauch
- 1 Paprika
- 1 Zuchccini
- 1 Packung "Passierte Tomaten"
- 1 Zwiebel

Zubereitung:

Zwiebeln anbraten und Nudeln kochen. Wenn die Zwiebeln angebraten sind, Champignons und Zucchini hinzugeben. Nach dem die Zucchini und Champignons an Wasser verloren haben, kommen Paprika, Geflügel-Wiener und Passierte Tomaten in die Pfanne.

Alle Zutaten auf einen Blick
Zwiebeln anbraten



Nudeln kochen
Champignons zu den Zwiebeln geben


Zucchini dazu geben


Tomaten und Geflügel-Wiener...

Alles gut verrühren.

FERTIG!!!




Dienstag, 23. Juli 2013

[Grundlage] Wraps

Wraps


Zutaten (für 4 Stück):

-250g Vollkornmehl
- 2 Eier
- 2 Prisen Salz
- 375ml Wasser

Zubereitung:

Mehl, Eier und Salz zu einem glatten teig verrühren, danach mit 250ml Wasser verdünnen. Aus dem Teig können dann 4 Wraps gebacken werden.

Alle Zutaten, auch die für die Füllung

Mehl in der Schüssel

Wasser und etwas Öl hinzufügen

Eier aufschlagen und in die Schüssel

Alles schön verrühren

Mit dem Teig einen Kreis gießen.

FERTIG!!!


Sonntag, 21. Juli 2013

[Ganze Gerichte] Nudel-Champignon-Pfanne

Nudel-Champignon-Pfanne


Zutaten (für 3 - 6 Portionen):

- 8 Champignons
- 300g Nudeln
- 80g Käse
- 4 Lauchzwiebeln
- 3 Eier
- eine halbe Fleischwurst

Zubereitung:


Als erstes werden die Nudeln gekocht und die restliche Zutaten vorbereitet. Dann wird die Pfanne erhitzt. Zuerst fügen wir die Champignons hinzu und warten bis diese an Volumen verlieren. Danach geben wir Nudeln, Käse und Fleischwurst in die Pfanne.Während alles brät, geben wir die Eier und die Lauchzwiebeln in eine Schale und verrühren das Ganze. Wenn der Käse verlaufen ist, schütten wir das Ei dazu, welches bei der Hitze sofort stockt. Zum Schluss reißen wir alles mit 2 Pfannenwendern auseinander und können servieren.

Alle Zutaten, Eier, Nudeln, Käse etc.

Nudeln kochen

Champignons schneiden

Fleischwurst schneiden

Lauchzwiebeln waschen und schneiden

Nudeln abtropfen lassen

Champignons anbraten

Nudeln und Käse hinzufügen

Fleischwurst mit dazu geben



Eier und Lauch würzen
FERTIG !







Mittwoch, 3. Juli 2013

[Ganze Rezepte] Lauchpizza

Lauchpizza



Zutaten (für ca. 6 Stücke):

- 3 Lauch-Stangen
- 1 Fertig-Pizzateig (lieber Selbermachen?)
- 200g Schmand
- 300g geriebenen Käse
- 300g Schinkenwürfel

Zubereitung:

Als Erstes rollen wir den Teig aus und verteilen den Schmand gleichmäßig. Danach werden der Schinken und  der Lauch auf dem Teig verteilt, zum Schluss wird noch Käse drüber gestreut. Das Ganze kommt bei 180° für 15-20 Minuten in den Backofen.

Die Zutaten. 
Teig ausrollen.


Schmand verteilen.

Schinkenwürfel drauf.



Lauchscheiben auf die Pizza
Zum Schluss mit Käse überstreuen.




Fertig!!!