Montag, 18. November 2013

[Mittag] Gyros-Tomaten Auflauf mit Reis

Reis-Gyros-Tomaten Auflauf



Zutaten:

- 500g Gyros
- 300g Schafskäse
- 200g Naturreis
- 2 Zucchinis
- 2 Paprikas
- 1 Pack. Passierte Tomaten
- Gemüsebrühe
- Knoblauchzehe
- 150g geriebenen Käse
- 100g Tomaten

Zubereitung:

Während wir den Reis kochen und das Gyros braten lassen, schneiden wir die Paprikas, Tomaten, Zucchinis und den Schafskäse in kleine Stücke. Dann geben wir die passierten Tomaten in eine Auflaufform. Den größeren Teil des Schafskäse und ein paar Kräuter können wir dann dazu legen. Wenn das Gyros fertig angebraten ist, fügen wir die Paprika und Tomaten hinzu, das kommt dann auch in die Auflaufform, alles wird dann noch mit Käse überstreut und in den Ofen gegeben. Den Reis, die Zucchini und den Rest des Schafskäses geben wir noch einmal in eine Pfanne und braten das ganze an.

Servieren:

Der Reis aus der Pfanne wird in einen tiefen Teller gefüllt, darauf kann dann der Auflauf gelegt werden.


Alle Zutaten
Tomaten und Paprika


Zucchini geschnitten

Schafskäse klein geschnitten

Reis kochen

abtropfen lassen

Gyros anbraten

Passierte Tomaten verteilen

Kräuter schneiden

Schafskäse und Kräuter verteilen

Paprika und Tomaten zum Gyros

Alles in die Auflaufform

Einmal überbacken

Reis, Zucchini und Schafskäse


Fertig!!!

Donnerstag, 14. November 2013

[Sonstiges] YT-Video(s)

Moin,
ich habe mir überlegt manche Rezepte jetzt auch als YT-Videos hochzuladen.
Diese werden aus den gleichen Bildern bestehen, die ich auch auf dem Blog benutze.

Wer also lieber gucken möchte:

Hier das erste!


Montag, 11. November 2013

[Mittag] Frikadellen mit Porree-Rahm-Soße und Kartoffeln

Frikadellen mit Porree-Rahm-Soße und Kartoffeln


Zutaten:

- 500g Porree
- 500g Hackfleisch
- 150g Champignons
- 200ml Schlagsahne
- 1 Ei
- 1 Zwiebel
- Senf
- Mehl
- Gemüsebrühe
- Gewürze (Pfeffer,Salz,Paprika)



Zubereitung:

Zuerst schälen und kochen wir Kartoffeln, danach mischen wir das Hack, das Ei, die Zwiebel, die Gewürze und den Senf und verkneten das Ganze. Aus dem Teig formen wir dann Frikadellen und geben sie in die Pfanne. Jetzt schneiden und waschen wir den Porree und die Champignons und dünsten sie danach an. Als nächstes geben wir die Schlagsahne, 100ml Brühe und die Kartoffeln dazu. Zum Schluss servieren wir das ganze mit den Frikadellen.

Alle Zutaten auf einen Blick
Kartoffeln....

... schälen, schneiden, kochen.
Zwiebel schneiden.

Hack, Gewürze, Ei, Senf



Alles vermengen


Frikadellen formen und braten


Porree und
scheiden und waschen
Champignons



Sahne und Brühe

Alles andünsten



Alles in die Pfanne
Kartoffeln  und 3EL Mehl zufügen



Fertig!!!